Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz

  • Eine Gesellschaft (oder Person) kann ihre finanziellen Verpflichtungen mangels Liquidität oder Kapitaldeckung nicht erfüllen.
  • Zahlungsunfähigkeit kann bereits bei einer Unterbilanz oder einem Kapitalverlust vorliegen.
  • Bei einer Überschuldung besteht eine latente Gefahr einer Zahlungsunfähigkeit.


Drucken / Weiterempfehlen: